Advent im Erzgebirge - Tage der erzgebirgischen Folklore

Advent im Erzgebirge - Programm

Jahr für Jahr verwandelt sich die Stadthalle Chemnitz am ersten Adventswochenende in ein Weihnachtsland der besonderen Art. Rund 60 Aussteller der Region präsentieren in den Foyers traditionelles und modernes erzgebirgisches Kunsthandwerk und lassen sich in zahlreichen Vorführungen über die Schultern schauen.

Ein kulturelles Rahmenprogramm im Großen Foyer begleitet die Handwerksschau. Zudem können sich die Besucher auf kleine musikalische Beiträge in mitten der Handwerker freuen.
Im Kleinen Saal lädt eine „Wichtelwerkstatt“ zum kreativen Schaffen ein. Hier haben Kinder die Möglichkeit, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen und den Ausstellern der Folkloretage sogar selbst im Schnitzen und Gestalten nachzueifern.

Einen Einblick in bergmännische Sitten gewährt die große Bergparade der Erzgebirgischen Brüderschaften mit 600 Berg- und Hüttenleuten sowie 300 Bergmusikern am Samstag, welche mit einem festlichen Konzert vor der Stadthalle endet.
 
Sobald das Programm vollständig ist, wird es hier veröffentlicht.
folklore_1200_img_8425