Advent im Erzgebirge - Tage der erzgebirgischen Folklore

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER - ADVENT IM ERZGEBIRGE

Bewerbung

Ausschreibung - Die LORE

Die Besucher können sich auf Traditionelles aber auch innovativ Neues aus den Werkstätten des Erzgebirges freuen!

Wenn auch Sie Kunsthandwerker sind und Ihre Produkte den Besuchern präsentieren möchten, so nehmen einfach Kontakt mit uns auf. Die Ausschreibung richtet sich jährlich an erzgebirgische Kunsthandwerker und Spielzeughersteller. Ihre Produkte sollten in Handarbeit entstehen und einen Bezug zum Erzgebirge aufweisen.
Besonders willkommen sind auch Kunsthandwerker mit Nischenprodukten.

Die Zulassung zur Veranstaltung berechtigt gleichzeitig zur Teilnahme an der Verleihung der LORE - dem Jurypreis in der Kategorie Kunsthandwerk.

Wir freuen uns auf Sie!
 
Preistäger Advent im Erzgebirge

Markus Füchtner (Original Füchtner- Werkstatt alter Volkskunster) erhält 2017 die LORE

2017 ging die Lore an die Nußknacker-Meister aus Seiffen. Seit Generationen ist die Firma Original Füchtner- Werkstatt alter Volkskunst immer mal wieder bei der Folklore vertreten. Ein seltenes Handwerk, was bis heute mit viel Liebe, Tradition und Können ausgeführt wird.
Herzlichen Glückwunsch.


 

Anne Grimm

Projektleiterin Messen | Märkte Stadthalle Chemnitz
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Telefon: +49 (0) 371 4508-643
mehr Infos

Anne Grimm

Projektleiterin Messen | Märkte Stadthalle Chemnitz
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Theaterstraße 3
09111 Chemnitz

Telefon: +49 (0) 371 4508-643
Mobil: +49 (0)162 4002445
Fax: +49 (0) 371 4508-644
Internetadresse: www.c3-chemnitz.de

Kontakt übernehmen