Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
sessionID Nutzerführung CMS(u.a. Sprachkennung) Zum Ende der Sitzung
privacylayer Cookies akzeptiert 1 Jahr
cc_contrast Anzeigeeinstellungen Kontrast Zum Ende der Sitzung
cc_result_options Anzeigeeinstellungen Liste oder Kachel Zum Ende der Sitzung
likeCX Anzeigeeinstellungen Status 24 Stunden
Name Verwendung Laufzeit
_ga Google Analytics 2 Jahre
_gid Google Analytics 2 Tage
_gat Google Analytics 1 Tag
_gali Google Analytics 1 Tag
Header Weihnachtsmacher

Die Weihnachtsmacher - Daten & Fakten

Die Veranstaltung gibt es nun schon über 40 Jahre. Am Anfang unter dem Namen "Kuchen singen" eingeführt, entwickelte sie sich als fester Bestandteil für den Beginn der Adventszeit. Die vergangen Jahrzehnte stand die Veranstaltung unter dem Titel "Tage der erzgebirgischen Folklore".

Um mit der Zeit zu gehen und dem Anspruch auch der jüngeren Besucher gerecht zu werden, benannte man den Markt 2012 in "Advent im Erzgebirge" um und integrierte die Wichtelwerkstatt, den Ort zum Selbstgestalten für Kinder und Familien. 

Was aber über all die Jahre gleich geblieben ist, ist der Ansporn der Stadthalle hochwertige und echt erzgebirgische Produkte zu zeigen. Unsere Handwerker kommen alle aus dem Erzgebirge und fertigen Ihre Exponate selbst an. Dabei lässt sich so mancher bis heute über die Schulter schauen und erklärt geduldig den Besuchern die einzelnen Arbeitsschritte.